Linesweeper

Linesweeper wird auf einem rechteckigen Rastergitter gespielt. Die Aufgabe besteht darin, eine fortlaufende und nicht-schneidende Schleife zu bilden, die die Mittelpunkte der Felder verbindet. Dabei dürfen die nummerierten Felder nicht durchquert werden; die Zahl in einem Feld gibt an, wie viele der 8 umgebenden Felder vom gesuchten Pfad durchquert werden. (Zum Beispiel bedeutet "0", dass alle 8 umgebenden Felder nicht durchquert werden dürfen).

Linesweeper

Cross+A kann Puzzles von 3 x 3 bis 15 x 15 lösen.